Untitled

Print Friendly, PDF & Email

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wachszins-Wallfahrt nach Arnoldsweiler

Mai 20 @ 1:00 pm - 5:00 pm

Am Pfingstmontag findet im Rheinischen Braunkohlerevier wieder die Wachszins-Fahrradwallfahrt statt. In den letzten Jahren wurde die fast 650 Jahre alte Tradition dieser Wallfahrt wieder zum Leben erweckt (eigentlich am Dienstag nach Pfingsten, aber wir hoffen, dass am Feiertag mehr Menschen teilnehmen können). In Arnoldsweiler liegt der Heilige Arnold (+ um 800) begraben, der als Hofmusiker Karls des Großen von diesem den heute als Hambacher Wald bekannten Bürgewald geschenkt bekam und ihn den umliegenden verarmten Dörfern als Gemeingut übertrug. Aus Dank brachten die ca. 20 Dörfer jährlich Kerzen als ihren Wachszins in die Arnolduskapelle.

(siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Arnold_von_Arnoldsweiler).

Der Heilige Arnold vertraute den Menschen, die in den Dörfern lebten, den Wald als Ge­meinschaftsgut an. Sein Handeln macht heu­te Mut, sich einzusetzen für Klimaschutz, Ge­meinwohl und eine neue Wirtschafts­ord­nung für „unser gemeinsames Haus“. Die­se drei Aspekte sind nicht zu trennen, wollen wir unser Überleben auf der Erde er­mög­li­chen.

Bringt gern Eure verzierten Kerzen mit!

Die Fahrradwallfahrt startet an folgenden Orten:

Manheim, Kirche: 13:00 Uhr
Fliegerhorst Nörvenich, Kapelle Alt-Oberbolheim: 13:00 Uhr
Düren, Bahnhof Nordseite: 13:30 Uhr
Langerwehe, Kirche St. Martin, Hauptstraße: 13:15 Uhr

Ankunft aller Fahrradgruppen in Ellen, Kirche: 14:30 Uhr
Ankunft in Arnoldsweiler, Arnolduskapelle: 15:00 Uhr, Beginn des Programms

Neben Redebeiträgen und einer Führung in der Arnolduskapelle wird es geistliche mit­tel­alterliche Musik geben. Die mitgebrachten Kerzen werden am Grab des Hei­ligen Arnoldus aufgestellt.

Details

Datum:
Mai 20
Zeit:
1:00 pm - 5:00 pm

Veranstaltungsort

Arnolduskapelle Arnoldsweiler
Vikar-Klein-Straße
52353 Düren,
Google Karte anzeigen