Untitled

Print Friendly, PDF & Email

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1,5-Grad-Mahnwache Essen – RWE stoppen – Lützerath retten

September 29 @ 5:00 pm - 6:00 pm

1,5-Grad-Mahnwache Essen – RWE stoppen – Lützerath retten

Jeden Donnerstag kommen Menschen aus unterschiedlichen Zusammenhängen vor der RWE-Zentrale in Essen zusammen, um dem Konzern deutlich zu machen, dass sein klimazerstörerisches Werk gestoppt werden muss. Insbesondere das rheinische Braunkohlerevier und die Rettung des Weilers Lützerath sind im Fokus unserer Aktionen und Redebeiträge vor Ort. Wir suchen auch das Gespräch mit RWE- Mitarbeiter:innen, um die Dringlichkeit schnellen und radikalen Handelns angesichts der immer bedrohlicher werdenden Klimakatastrophe deutlich zu machen. Darüber hinaus beteiligen sich Menschen dieser Gruppe an diversen Aktionen im rheinischen Braunkohlerevier und der Klimaschutzbewegung in NRW.

Die 1,5-Grad-Mahnwache Essen wurde am 30.09.2021 wiederbelebt, als “Lützerath lebt” im Vorfeld der anstehenden Rodungssaison am 01.10.21 zu dezentralen Aktionen aufgerufen hat. Schon in den Jahren 2018 und 2019 gab es regelmäßige Mahnwachen vor der damaligen RWE-Zentrale in der Nähe des Hbf Essen.

Kommt gerne vorbei!

Lasst uns zusammen beharrlich für Klimagerechtigkeit und gegen jedes Zehntel Grad Klimaerwärmung kämpfen!

Wann und wo

  • Jeden Donnerstag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Vor der RWE-Zentrale, Altenessener Straße 36, 45141 Essen.

Details

Datum:
September 29
Zeit:
5:00 pm - 6:00 pm

Veranstalter

Parents for Future Essen
Website:
https://wechange.de/project/parents-for-future-essen/

Veranstaltungsort

RWE Essen
Theodorstraße
45141 Essen,
+ Google Karte anzeigen