Allgemein

Oliver

Ich muss Euch allen eine Geschichte erzählen die mir eben in Immerath passiert ist.

Ich wußte das heute das tolle Haus eines Freundes und ehemaligen Arbeitskollegen zum Abriss eingeplant war.

Hier wollte ich nun ein paar Fotos machen bevor es gänzlich verschwunden ist.

Am Haus angekommen, war der Baggerfahrer bereits fast fertig mit dem „Rückbau“.

Ich stieg aus, hielt die Kamera über Absperrzaun während der seiner Tat weiterbaggerte.

Nun kommts:

Der Helfer der mich sah winkte dem Baggerfahrer zu.

Oweia dachte ich, nun gibt’s wieder Ärger.

Bilder will man ja nicht vom Rückbau.

Der Baggerfahrer und der Helfer kamen zu mir an den Zaun.

Tapfer wie ich bin, bleib ich natürlich stehen.

Nach kurzer Schilderung warum ich denn hier Bilder mache, und einem verständnisvollen Nicken sprudelte es aus den beiden raus.

Ein Türke und Serbe übrigens.

“ Ihr Deutschen seit total verrückt was ihr mit eurem Land macht. So etwas würde es bei uns nicht geben.

Ich bin vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen, und kann nicht glauben was hier gemacht wird. Ihr habt nur Geld Geld Geld im Kopf.

Ihr reißt eure Kirchen ab“. Alles schrecklich hier bei euch……………, das war so ein schönes Haus, wenn wir so ein schönes Haus in unserer Heimat hätten…….

Ich sah mich um und dachte an verstecke Kamera o.ä.

War echt geplättet.

So sieht man uns…………………… nur wir sehen UNS nicht mehr…………………

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.