Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschenkette am Tagebau Garzweiler

Mai 8 @ 6:00 pm - 7:00 pm

Update: Livestream der Menschenkette hier.

Update: Bitte kommt nicht persönlich zur Menschenkette, sondern zeigt Euch in den sozialen Medien solidarisch. Benutzt die Hashtags #Abstandhalten und #AlleDoerferBleiben .

Das Bündnis „Alle Dörfer bleiben“ kündigt für Freitag, den 8. Mai um 18 Uhr unter dem Motto „Abstand halten – zu Virus und RWE“ erneut eine Menschenkette am Tagebau Garzweiler an. Letzte Woche hatte das Verwaltungsgericht Aachen eine ähnliche Versammlung des Bündnisses verboten. Aktive von „Alle Dörfer bleiben“ kritisieren die Entscheidung des Gerichtes scharf und werfen dem Kohlekonzern RWE vor, im Schatten der Coronakrise mit erhöhtem Tempo auf die bedrohten Dörfer im Rheinland zuzubaggern.

„Es ist ein Skandal, dass unsere letzte Menschenkette verboten wurde! Bei IKEA standen Hunderte in der Schlange – wir wollten mit nur 50 Menschen und strengen Abstands- und Hygieneregeln am Tagebaurand demonstrieren. RWE baggert täglich näher an Keyenberg heran und reißt in Lützerath schon Häuser ab. Wir müssen und werden demonstrieren. Es ist unser Grundrecht!“ bekräftigt Dorothee Cueppers aus dem bedrohten Dorf Berverath.

Das Bündnis hat die neue Menschenkette für 30 Personen angemeldet und lädt, wie bereits bei der letzten Aktion, nicht offen zur Teilnahme ein. Mit Blick auf die Leitentscheidung zur Braunkohle gehen die Aktiven von „Alle Dörfer bleiben“ von weiteren Protesten aus: „Die Landesregierung bereitet derzeit einen Entwurf zur neuen Leitentscheidung vor, darin wird auch über den Erhalt unserer Dörfer entschieden. Wir sind direkt betroffen, dürfen aber nicht mit am Verhandlungstisch sitzen. Wenn wir weiterhin so ignoriert werden, werden wir auch weiter protestieren müssen,“ so David Dresen aus Kuckum.

Die verbotene Demonstration in der vergangenen Woche hielt die Anwohner*innen nicht auf: Gelbe Bänder, die ursprünglich benutzt werden sollten, um in der Menschenkette Abstand zu halten, wurden in kürzester Zeit mit den Namen von über 300 Unterstützer*innen beschriftet und an einem eigenen Maibaum in Keyenberg angebracht.

Details

Datum:
Mai 8
Zeit:
6:00 pm - 7:00 pm

Veranstalter

Alle Dörfer bleiben
Website:
https://alle-doerfer-bleiben.de