Untitled

Print Friendly, PDF & Email

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Entwidmung der Kirchen: Einladung zur Prozession zu den Kirchen in Keyenberg, Berverath und Kuckum

November 27 @ 1:00 pm - 5:00 pm

„Und wenn ich wandere im finsteren Tal . . .“

Samstag, den 27.11.21, Treffpunkt Kirche Keyenberg, 13 h

„Und wenn ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unheil, denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab, sie trösten mich.“ (Ps. 23,4)

Die seit langem befürchtete Entwidmung der Kirchen in Keyenberg und Kuckum und der Kapelle in Berverath soll am kommenden Sonntag vollzogen werden – ohne eine feierlich Messe, unter Ausschluss der Menschen, hinter verschlossenen Türen. Und das ausgerechnet am 1. Advent, wenn sich die gesamte Christenheit für die Ankunft Jesu bereit macht.

Einziger Lichtblick: die Kirchen werden am Samstag in der Zeit von 11-16 h ein letztes Mal geöffnet sein.

Auch wir werden vor Ort sein, um uns zu verabschieden und die Menschen in ihrer Trauer zu begleiten: Mit einem Gang zu den drei Kirchen wollen wir diese drei Orte und ihre Menschen in ihrer Trauer miteinander verbinden.

Alle sind eingeladen, sich anzuschließen, ob für den ganzen Weg oder ein Teilstück, um sich in Gemeinschaft von allen Kirchen zu verabschieden. An den Kirchen wird jeweils Zeit und Raum für den ganz persönlichen Abschied sein.

Ungefährer Zeitplan:

13:30 h Start in Keyenberg
14:15 h Ankunft in Berverath
14:45 h Start in Berverath
15:30 h Ankunft in Kuckum
16:00 h Start in Kuckum
16:30 h Ankunft in Keyenberg

 

Bitte beachtet die 2G-Regel, haltet Abstand und tragt, falls  es enger wird bzw. in den Kirchen einen Mund-Nasenschutz.

Details

Datum:
November 27
Zeit:
1:00 pm - 5:00 pm

Veranstalter

Die Kirche(n) im Dorf lassen
Website:
https://www.kirchen-im-dorf-lassen.de/

Veranstaltungsort

Keyenberg
Plektrudisstraße
41812 Erkelenz,
+ Google Karte anzeigen