Untitled

Print Friendly, PDF & Email

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum Gottesdienst an der Kante mit dem Aachener Pilgerkreuz

Mai 15 @ 11:30 am - 12:30 pm

„Selig sind die, die für den Frieden arbeiten, denn sie werden Töchter und Söhne Gottes genannt.“ (Mt 5,9)

Das Aachener Friedenskreuz wird an diesem Sonntag bei uns an der Kante sein – zum zweiten Mal nach dem Empfang des „Kreuzwegs für die Schöpfung“ im letzten Jahr. Es wurde nunmehr vor 75 Jahren gestaltet angesichts von Tod und Zerstörung, die von Deutschland ausgegangen waren und auf Deutschland zurückschlugen. In Anbetracht der globalen Zerstörung unserer Umwelt soll es an diesem Sonntag im Gottesdienst auch uns zur nötigen Umkehr mahnen.

Eine Welt in Frieden und Gerechtigkeit für die gesamte Schöpfung – das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Beides ist auf das engste miteinander verknüpft, beides ist uns verheißen: „Da wird der Wolf beim Lamm als Flüchtling unterkommen, und der Leopard wird beim Böckchen lagern.“ (Jes 11,6)

Doch Frieden und Gerechtigkeit fallen nicht „vom Himmel“. Wir müssen uns aktiv dafür einsetzen, müssen uns und den herrschenden Diskurs, die Institutionen immer wieder hinterfragen. So wie es die Menschen getan haben, die das Aachener Friedenskreuz erschufen – und so, wie wir es gemeinsam in jetzt zwei Jahren „Gottesdienst an der Kante“ versuchen: Für den Frieden mit der Schöpfung.

Denn ganz nebenbei feiern wir an diesem Sonntag auch ein Jubiläum: Zwei Jahre Gottesdienste an der Kante. Wer hätte das damals gedacht?

Details

Datum:
Mai 15
Zeit:
11:30 am - 12:30 pm

Veranstalter

Die Kirche(n) im Dorf lassen
Website:
https://www.kirchen-im-dorf-lassen.de/

Veranstaltungsort

Lützerath
Lützerath
41812 Erkelenz,
+ Google Karte anzeigen