Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sondervorstellung „Wackersdorf“ mit anschließender Diskussion zu Protestkultur/Demokratieverständnis hin zum Strukturwandel für Kohleregionen

Dezember 15, 2018 @ 2:00 pm - 5:00 pm

Samstag, 15.12.2018 von 14:00 – 17:00 Uhr

Apollo Kino & Bar Pontstraße 141 -149 in Aachen,

Kartenreservierung unter http://www.apollo-aachen.de/?page_id=807 oder

Tel: 0241 900 84 84

Das Polit-Drama „Wackersdorf – Wehrt Euch leistet Widerstand“ zeigt die Hintergründe, die zum legendären Protest gegen den Bau der Wiederaufbereitungsanlage in der Oberpfalz führten. Rund 30 Jahre später im Hambacher Wald im nordrhein-westfälischen „Rheinischen Revier“ spitzt sich der jahrelange Kampf der „Umweltaktivisten“ begleitet durch einen breiten Bürgerprotest unnötigerweise zu. Zusätzlich zu der Frage der Protestkultur und dem heutigen Demokratieverständnis drängt sich die Frage nach dem Stellenwert der Natur und unserer Lebensgrundlagen auf.

Darüber und wie wir Alternativen für die Region „Rheinisches Revier“ oder weitere Kohleregionen schaffen können, möchten wir nach der Filmvorführung und einigen Kurzbeiträgen der geladenen Referenten mit allen Anwesenden diskutieren.

Folgende Gäste sind eingeladen Kurzstatements zu halten:

Antje Grothus, Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“; Mitglied im Koordinierungskreis Strukturwandel

Thomas Hartmann (angefragt)

DGB – Gewerkschaftssekretär Region NRW Süd-West

Dr. Rüdiger Haude, Filmemacher des Trailers „May the Forst be with you“

Dipl.-Ing. Alfons Schulte, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.; Stellvertretendes Vorstandsmitglied

Prof. Dr. Ulrich Schurr, Bioeconomy Science Center; Geschäftsführender Direktor

Umweltaktivisten aus dem Hambacher Forst, (angefragt)

 

Details

Datum:
Dezember 15, 2018
Zeit:
2:00 pm - 5:00 pm
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.wackersdorf-film.de/

Veranstaltungsort

Apollo Kino Aachen
Pontstraße 141 -149
52062 Aachen,
+ Google Karte