Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mahnwache in Erkelenz zum „Jahresgedächtnis“ für den Immerather Dom

Januar 6 @ 9:00 am - 2:00 pm

Auch ein Jahr nach der Zerstörung des Immerather Doms sind die erschütternden Bilder vom Abriss der Kirche unvergessen – und fressen sich die Schaufelradbagger des Tagebaus Garzweiler mit großer Eile nicht nur auf die inzwischen fast vollständig verlassene und vernichtete Ortschaft zu, sondern sie nehmen mit Keyenberg und Lützerath bereits die nächsten Orte ins Visier.

Schwer, die richtige Art zu finden, den traurigen Jahrestag zu begehen, wo so viel Empörung ist, so viel Traurigkeit, so viel neue Hoffnung – und wo es um einen verlorenen Ort der Andacht geht.

Deshalb laden Anwohner aus den schon verlorenen, aus den noch hoffenden und aus den Dörfern am künftigen Grubenrand am Sonntag zu einer Mahnwache vor dem „Namensvetter“ des Immerather Doms ein, der Lambertuskirche in Erkelenz. Ob es nur ein stilles Gedenken wird, ob es Streitgespräche geben wird oder würdevollen Dialog – man wird sehen.

Die Einladung ist jedenfalls offen und richtet sich von Herzen an alle, die guten Willens sind.

Details

Datum:
Januar 6
Zeit:
9:00 am - 2:00 pm
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Alle Dörfer bleiben
Website:
https://alle-doerfer-bleiben.de

Veranstaltungsort

St. Lambertus Erkelenz
Johannismarkt
41812 Erkelenz,
+ Google Karte